Ludwig-Derleth-Realschule
Gerolzhofen

My Challenge

Am Mittwoch, 17.02. und Donnerstag, 18.02.2016 hatten die 88 Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe eine weitere Gelegenheit im Rahmen des My-Challenge-Konzepts und der KOMPASS-Philosophie ihre Stärken auszubauen.

Aus einem vielfältigen Angebot eine  Herausforderung finden und gemeinsam im Team ein Ziel zu erreichen – KOMPETENZ DURCH STÄRKE UND SELBSTBEWUSSTSEIN.

In den Bereichen:

Roboterbau – Selbstverteidigung – Erstellung eines Werbefilms der Schule – Riesensaurierskelettbau – Wushu – Sanitätsausbildung – Kunstausstellung: Ansichten einer Stadt – Konstruktion: Mausefallenantriebsauto – SMV-Hilfe: Kickerbau

wurde mit Eifer, Energie, Kreativität und Ausdauer gearbeitet und gestaltet. Unsere Lehrkräfte Frau Belz, Herr Beck, Herr Hagl, Herr Lehr, Herr Streit, Herr Hegenwald, Frau Przybilla-Demel, unser Hausmeister Herr Niebel und die Organisatoren Herr Schmiedel und Herr Pitter unterstützen und halfen dann, wenn es notwendig war. Besonderer Dank an Herrn Oliver    für die Durchführung des Selbstverteidigungskurses.

Alle Gruppen und damit jede(r) SchülerIn konnten ihr gesetztes Ziel erreichen und tolle Ergebnisse erzielen!

Tolle Tage, tolle Ergebnisse, tolle starke SchülerInnen!!!

Wir freuen uns auf die anstehende Wintersportchallenge.


Mausefallenantriebsauto:


Sanitäter:


Kunst:


Robotic:


Kickerbau:


Saurier:


Selbstverteidigung:


Wuschu: